Junge Union bietet Alternative zum Kinderfasching an

28
mde

Nach der Absage des diesjährigen Kinderfaschings haben die jungen Christdemokraten sich eine Alternative überlegt, um ein bisschen gute Laune und Faschingsstimmung in die heimischen Wohnzimmer zu bringen.

-Anzeigen-

„Die Absage des diesjährigen Kinderfaschings war für uns kein leichter Schritt und wir haben lange nach einer Alternative gesucht, um zumindest dem einen oder anderen Kind ein bisschen Faschingszauber nach Hause bringen zu können“, erklärt Angelika Roth, Vorsitzende der Jungen Union Obertshausen.

„Da es leider für Kinder sowieso schon nur sehr wenige Angebote in Obertshausen gibt, schmerzt uns die Absage nur umso mehr! In diesem Jahr wird es leider keine Faschingsumzüge, keine Sitzungen und eben auch keinen Kinderfasching geben“, ergänzt Sabrina Grab-Achard.

Das Angebot, dass sich die Junge Union als Alternative überlegt hat, richtet sich wie sonst auch der Kinderfasching an Kinder bis 12 Jahre. Die Eltern können für ihre Kinder eine Mail an info@ju-obertshausen.de schreiben (Betreff „Faschingsaktion“) mit der Adresse, Vorname und Alter des Kindes und finden dann Anfang Februar eine kleine Überraschung in ihrem Briefkasten.

Leider ist eine Teilnahme nur mit einer Adresse in Obertshausen möglich. Anmeldeschluss ist Freitag, der 05.02.2021.

Zusätzlich werden unter allen Einsendungen fünf Debütalben „Kinder haben Töne“ der Band Ratzundfatz verlost, um auch für eine musikalische Untermalung zu Hause zu sorgen. Einige Bandmitglieder dürften den Eltern auch bekannt sein, denn sie sorgen mittlerweile traditionell am Kinderfasching der Jungen Union mit der Band „Die Krassen Lappen“ für die nötige Faschingsstimmung.